Große hiberfil.sys Datei unter C:\ entfernen

In der Datei hiberfil.sys speichert Windows den aktuellen Systemzustand beim Hibernate (Ruhezustand). Damit auch wirklich Platz auf der Festplatte ist. legt die Windows schon mal im Hintergrund an. Je nach RAM (Arbeitsspeicher) des Systems, kann die Datei etliche GB groß sein. Wer sein System nie in den Ruhezustand versetzt, kann den Systemweit deaktivieren.

Dazu als Administrator unter Start->Ausführen oder ab Windows Vista/7 einfach ins Suchfenster unter Start folgenden Befehl eingeben.

powercfg -H off

Danach sollte die hiberfil.sys Datei unter c:\ verschwunden sein.